Wäsche für Neugeborene waschen

Das Waschen von Babykleidung erfordert besondere Aufmerksamkeit. Sie können sie nicht . Vor allem, wenn es um Neugeborene geht. Von den ersten Lebenstagen an brauchen Babys besondere Pflege. Sie sind sehr empfindlich, anfällig für übermäßige Gerüche, Materialhärte und Chemikalien in Waschmitteln. Das Thema Kindersachen waschen ist sehr umfangreich. Dabei entstehen mehrere Fragen. 
Was sollte man beim Waschen beachten?
–  die Wahl der Waschmittel (man muss verstehen, woraus das Waschmittel besteht), die Wahl des manuellen oder automatischen Waschens, die Kompatibilität des  für Erwachsene, die Frage des Bleichens, der Fleckenentfernung, des Trocknens und Bügelns usw.
Eines der ersten Dinge, die zu berücksichtigen sind, ob es sich um eine Handwäsche oder eine Maschinenwäsche handelt, ist die Wahl des Waschmittels.
Wäsche für Neugeborene waschen
Welches Waschmittel sollte man verwenden?
Die Produktpalette ist heute sehr groß und jeder der Hersteller versichert, dass es sein Produkt ist, das sicher und das beste ist. Wir haben jedoch die Frage, nicht nur Kinderkleidung, sondern auch Kleidung für Neugeborene zu waschen, daher müssen wir uns eingehender mit der Zusammensetzung befassen.
Wir betrachten jetzt keine Marken und Namen von Produkten, da es eine sehr große Anzahl von ihnen gibt, und vor allem verstehen wir die Hauptkomponenten, die den Körper von Kindern aggressiv beeinflussen.
– Tenside entfernen aktiv die Flecken und befreien von fettigen Verunreinigungen.  und verbleiben auf der Kleidung und können in den Körper des Kindes gelangen, was sich in diesem Fall sehr nachteilig auf die Gesundheit und Immunität des Kindes auswirkt. Die Folgen können beklagenswert sein, bis hin zu Krebs.
– Phosphate sind Bestandteile, die häufig in Waschmitteln vorkommen. Sie wirken als Waschmittelverstärker und enthärten noch das Wasser. Aber sie sind sehr aggressiv und gefährlich. Phosphate können Hautreizungen verursachen.
– Geruchsstoffe – Sie sollen der gewaschenen Wäsche einen angenehmen Geruch verleihen, was jedoch für Kinder nicht akzeptabel ist. Neugeborene sind sehr sensibel und empfänglich. Der Geruch, der für einen Erwachsenen kaum wahrnehmbar ist, wird für ein Kind unerträglich. Die Verwendung von parfümierten Produkten kann auch verschiedene Allergien auslösen. 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.